Homepage der Konzertgesellschaft

Musica Viva Eupen

Künstlerische Leitung: Hans-Georg Reinertz

 

 

Die nächste Veranstaltungen:

 

SAMSTAG, 23. APRIL: STUDIENFAHRT

des Kgl. EGMV zur Pfarrkirche Tiège

Ein Besuch der Kirche „Notre Dame des Victoires“ in Tiège mit Kirchenführung und Orgelmusik steht auf dem Programm der nächsten Studienfahrt des Kgl. Eupener Geschichts- und Museumsvereins, die am Samstag, 23. April 2022 um 14.00 Uhr stattfinden wird.

Nachdem die alte Pfarrkirche von Tiège im 2. Weltkrieg größtenteils zerstört wurde, wollte der damalige Pastor Paul Nolens mit dem Kirchenneubau ein Gesamtkunstwerk schaffen. So birgt das neoromanische Gebäude im Inneren wahre Kostbarkeiten. Genau wie in der Garnstock-Kirche hat auch hier Maria Hasemeier-Eulenbruch aus Raeren wichtige sakrale Kunstwerke geschaffen: die Tabernakeltüren, die Madonna des Seitenaltares, den Kreuzweg und das 3 Meter hohe Kreuz an der Chorwand, das in Gemeinschaftsarbeit zusammen mit ihrem Mann Robert Hasemeier entstand. Es gibt aber noch andere sehenswerte Kunstwerke in der Kirche; einige sind Schenkungen an Pastor Nolens, der im 2. Weltkrieg im Widerstand tätig war.

 

Der Besuch des EGMV wird möglich durch die bereitwillige Hilfe von Frau Lucy Deblon-Marquet, die als 18-jährige 1949 das Organistenamt in der Pfarrkirche Tiège annahm und während mehr als 70 Jahren bekleidete. Die von Musik, Architektur und bildenden Künsten begeisterte Frau Deblon, die mit der Raerener Künstlerin Maria Hasemeier-Eulenbruch befreundet war, wird im Dialog mit Joseph Weber, der die Kirchenbesichtigung vorbereitet und führen wird, den Zuhörern von vielen spannenden Erlebnissen aus ihrem langen Leben im Zusammenhang mit der Kirche von Tiège zu berichten wissen.

 

Zum Ende der Studienfahrt wird Hans-Georg Reinertz, Mitarbeiter des Kgl. EGMV, die von Orgelbauer André Thomas überarbeitete Orgel der Kirche mit ihrer seltenen Prospektkulisse der Architekten Frailot et Tissot aus Paris mit einigen Musikbeispielen vorstellen.

 

Vor Ort wird um eine Unkostenbeteiligung in Höhe von 3 € gebeten.

Siehe auch: www.geschichtsverein-eupen.be

Ausführliche Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie   ===> HIER

 

 

 

SONNTAG, 12. JUNI:

Musik am Hofe Friedrichs des II., König von Preußen,

und der Prinzessin Anna Amalia von Preußen

 

 

CARMEN HEUSCHEN, Flöte

HANS-GEORG REINERTZ, Orgel

 

Ausführliche Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie   ===> HIER

 


 

 
 

 

 

 

 

 

 

Website kostenlos erstellt mit Web-Gear

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der Autor dieser Webseite. Verstoß anzeigen